Aufriss der 20er Jollenkreuzer - Beschreibung und Daten-Klasse
Segelzeichen der 20er Jollenkreuzer - Beschreibung und Daten-Klasse

Universell einsetzbares Fahrtenboot

Der 20m² Jollenkreuzer

Der 20qm Jollenkreuzer ist in seiner Entwicklung bis in die Gegenwart so stabil, dass sein Meisterschaftsstatus als größte Schwertbootklasse, in der Deutsche Meisterschaften ausgetragen werden, derzeit unangefochten ist. Rund einhundert Steuerleute beteiligen sich in den letzten Jahren an den ausgeschriebenen Ranglistenregatten, davon bestreiten etwa 50 % neun und mehr Wettfahrten pro Saison. Die Teilnehmerfelder bei den erwähnten Meisterschaften bewegen sich um die dreißig bis vierzig Boote. Nach wie vor ist er auch ein Fahrtenboot das im besonderen Maße universell einsetzbar ist, von den tiefen bayerischen Seen bis zur Mecklenburgischen Seenplatte mit ihren flach auslaufenden Ufern.

Bei den 20 m²-Jollenkreuzern gibt es bei den Regatten drei verschiedene Klassen:

  • formverleimte 20 m²-Jollenkreuzer
  • nicht formverleimte 20 m²-Jollenkreuzer mit Spinnaker
  • nicht formverleimte 20 m²-Jollenkreuzer ohne Spinnaker

Der Status als Konstruktionsklasse lockte die bekanntesten Yachtkonstrukteure Boote mit dem großen R im Segel nach modernster Version zu kreieren.

Der Ursprungsgedanke sah den 20 qm Jollenkreuzer so, „dass die Jollenkreuzer einzig und allein Wanderboote sein können.“ Wenig später war diese Auffassung ad akta gelegt. Er sollte auch Rennboot sein, mit der Maßgabe, dass er auch immer ein „Wochenendboot“ sein sollte.
Diese Philosophie bestimmte den Zwanziger in den mehr als neun Jahrzehnten seiner Existenz bis auf den heutigen Tag.

Technische Daten:
  • Länge über alles: max. 7,75 m
  • Breite: max. 2,5 m
  • Gewicht (segelfertig): min. 730 kg
  • Schwertgewicht: max. 25 kg
  • Gesamtsegelfläche am Wind: max. 30 m²
  • Spinnaker: max. 55 m²
  • Rumpf: Holz, Kunststoff oder Stahl
  • Deck: Holz, Kunststoff oder Stahl
  • Mast und Spieren: Aluminium oder Holz
  • Besatzung: 3 Personen
  • Klasse: nationale Konstruktionsklasse
Veröffentlicht am : 16.01.2016