Hinter den Kulissen

Mohr bedankt sich für Unterstützung

Ein Dankeschön der besonderen Art brachte Joachim Hellmich seiner Kollegin Anke Siemsen von der “boot Düsseldorf” mit: eine Woche Urlaub – geschenkt!

Alt text

Von der Arbeit, die die Mitarbeiter der STG Academy tagtäglich “hinter den Kulissen” leisten, bekommt die deutsche Segelwelt nur wenig mit. Umso wichtiger ist die Arbeit für die Seglerinnen und Segler des Audi Sailing Team Germany für den reibungslosen Ablauf bei der Ausübung ihres Leistungssports. Ein Dankeschön der besonderen Art brachte Joachim Hellmich seiner Kollegin Anke Siemsen von der “boot Düsseldorf” mit: eine Woche Urlaub – geschenkt! Normalerweise fällt das Dankeschön der ASTG-Mitglieder an die Mitarbeiter der STG Academy – Anke Siemsen, Johannes Dietz, Joachim Hellmich und die “Bufdis” Leonie Hunger und Christoph Kuhlmann – “kleiner” aus. Umso größer war die Überraschung über den Gutschein, der von der Messe in Düsseldorf mit nach Kiel gebracht wurde. Für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken sich Optisegler Roko Mohr und seine Familie jetzt auf eine besondere Art und Weise: Sie schenken Anke Siemsen eine Woche Urlaub auf Rügen! “Mit dieser Überraschung habe ich überhaupt nicht gerechnet. Das ist etwas ganz Besonderes und freut mich natürlich sehr”, so Anke Siemsen und fügt scherzhaft hinzu: “Ich war noch nie auf Rügen, weil da segeltechnisch nicht viel los ist. Für eine Woche Urlaub ist das aber auch mal gut so. Ich werde es genießen.” Vielleicht teilt sie sich den Urlaub auch mit ihren Kollegen…

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Weitere Medungen Alle Artikel
Veröffentlicht am : 27.01.2015