RORC Caribbean 600

600 nm, um elf Karibische Inseln

Heute, am 22. Februar, fällt der Startschuss für die vom Royal Ocean Racing Club in Zusammenarbeit mit den Antigua Yacht Club organisierte Karibik-Regatta RORC Caribbean 600. Der Kurs führt die Regatta-Teilnehmer rund 600 Seemeilen um elf karibische Inseln und ist nonstop zu absolvieren.

Für die bereits achte Auflage der Regatta haben in diesem Jahr 70 Yachten gemeldet. Besonders interessant wird es, da sich unter den Meldungen viele Hightech-Regattayachten aus aller Welt befinden.

Die CrewlistenlLesen sich wie das „Who is Who“ der internationalen Segelelite; unter ihnen finden sich Schulter an Schulter mit den Amateuren viele Weltumsegler, Volvo-Ocean-Race-Teilnehmer und Olympioniken.

Im Video sehen sie verschiedene Interviews, zum Beispiel mit den Organisatoren und verschieden Crews und können die Vorstart-Party-Atmosphäre bei den Vorbereitungen zu dieser besonderen Regatta genießen.

Weitere Informationen unter RORC Caribbian 600

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Regatta Alle Artikel
test

Die Regatta-Routiniers

Ein großes ehrenamtliches Wettfahrtleiter-Team aus Bremen hat sich national und international einen guten Namen gemacht

Veröffentlicht am : 22.02.2016